ChecklistePreisträger
Konzerte
Wettbewerb
Musikstiftung
Rückblick
Stiftungs-CD
Service


Matinée 2019

Die Sonntagsmatinée

Überblick
MATINÉE 2019 mit Führung durch die Prunkräume Sonntag, 2. Juni 2019, 10.00 Uhr, St. Charles Hall, Rittersaal



Die drei Preisträger der Stiftung 2019/2020 stellen sich mit je einem halbstündigen Programm vor.

Moderation: Monika Schmid


Hyazintha Andrej,

Jg. 1995, Cello
Empfohlen von der Hochschule der Künste Zürich.



Programm:
Francis Poulenc (1899 - 1963): Sonate pour Violoncelle et Piano
Claude Debussy (1862 - 1918): Sonate pour Violoncelle et Piano

Klavierbegleitung: Marta Patrocinio



Tizia Emma Zimmermann,

Jg. 1995, Akkordeon
Empfohlen von der Hochschule der Künste Bern.



Programm:
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Partita No. 4 in D-Dur, BWV 828
Isabel Mundry (geb. 1963): Spiegelbilder für Akkordeon und Klarinette in B

Klavierbegleitung: Christian Spitzenstaettler



Vitor Fernandes,

Jg. 1994, Klarinette
Empfohlen von der Haute Ecole de Musique, Genf



Programm:
Robert Schumann (1685 - 1750): Fantasiestücke, op. 73
Claude Debussy (1862 - 1918): Première Rhapsodie pour Clarinette et Piano
Charles Maria Widor (1844 - 1937): Introduction et Rondo, op. 72

Klavierbegleitung: Bruno Gomes Ferreira



Nach dem musikalischen Teil wird die Führung durch die Prunkräume des schönsten Wohnpa- lais im Kanton Luzern angeboten. Ende: ca. 12.30 Uhr.

Eintrittspreise:
Fr. 35.– (Einheitspreis für unnummerierte Plätze inkl. Führung).
Studenten, Schüler, Lehrlinge Fr. 15.–.

Vorverkauf:(ab 30.04.19)
Dropa Drogerie Rogger, Am Dorfplatz 6, 6045 Meggen

Die Stiftung nimmt gerne Ihre Reservation unter Tel. 041 377 50 35 (während der Bürozeit) oder E-Mail entgegen. Die reservierten Tickets können an der jeweiligen Tageskasse ab- geholt werden.

l>> Rückblick bisherige Konzerte

 

E-Mail